Kirgisistan Reise – Reich der Wanderer und Reiter - 8 Tage

Unsere Reisetermine

REISETERMINE ANGEBOT PREIS PLÄTZE
21.06.2021 - 28.06.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
28.06.2021 - 5.07.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
5.07.2021 - 12.07.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
12.07.2021 - 19.07.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
19.07.2021 - 26.07.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
26.07.2021 - 2.08.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
2.08.2021 - 9.08.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
9.08.2021 - 16.08.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
16.08.2021 - 23.08.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen
23.08.2021 - 30.08.2021 Verfügbar EUR 890.00
12
Buchen

Kirgisistan Reise, ein wunderschönes zentralasiatisches Land, ein wahres Bergparadies zwischen den Wüsten Usbekistans, den Steppen von Kasachstan, dem harten Hochland von Tadschikistan und den dünn besiedelten Weiten Chinas (Xinjiang). Kirgisistan heißt nicht umsonst Schweiz des Zentralasiens. Das Land zieht mit seinen Wolkenkratzern, seiner erstaunlichen Natur, seinen schnellen Flüssen, seiner einzigartigen Tierwelt und seinen gastfreundlichen Menschen Millionen von Menschen auf der ganzen Welt an.

Der Issyk-Kul-See befindet sich im nordwestlichen Teil Kirgisistans, 1600 Meter über dem Meeresspiegel. Er ist nach dem Titicaca in Südamerika der zweitgrößte Bergsee der Welt. Dieser See mit seinem leicht salzhaltigen Wasser und dem Rahmen aus Wäldern und Gebirgsketten ist ein wahres Naturwunder.

Von den fünf Bergen, die in den Gebieten der ehemaligen UdSSR eine Höhe von 7000 Metern überschreiten, befinden sich drei in Kirgisistan. Der Pobeda-Gipfel (mit 7439 Metern) ist der höchste und am schwierigsten zu besteigen, was auf unvorhersehbare Wetterbedingungen zurückzuführen ist. Der zweithöchste Gipfel, Lenin (7134 Meter), ist dagegen der am leichtesten zugängliche. Der Khan Tengri (7010 Meter) gehört zur Weltelite der Bergsteiger, denn jeder Bergsteiger, der etwas auf sich hält, muss diesen Gipfel mindestens einmal in seinem Leben besteigen.

Besondere Aufmerksamkeit in der kirgisischen Tierwelt verdient die grösste Wildschafart: das Marco-Polo-Schaf (auch als Argali bekannt). Die Art wurde zu Ehren des berühmten venezianischen Reisenden benannt, der diese Schafart erstmals in seinem Buch beschrieben hat. Die Hörner eines erwachsenen Argali können eine Länge von bis zu 190 cm erreichen und machen bis zu 13% des Körpergewichts des Tieres aus. Der Lebensraum des Argalis sind die Berggebiete Mittel- und Zentralasiens. 

Der kurze Verlauf der Reise

  1. Tag: Tag der Einreise
  2. Tag: Bischkek – die Hauptstadt der Nomaden
  3. Tag: Bischkek → Chon Kemin
  4. Tag: Chon Kemin → Issyk Kul See → Karakol
  5. Tag: Karakol → Jeti Oguz → Kochkor
  6. Tag: Kochkor → Son Kul See
  7. Tag: Son Kul → Bishkek
  8. Tag: Frühmorgen Transfer zum Flughafen und Abflug

Highlights der Reise

  • Atemberaubende Landschaften
  • Zweitgrößte Gebirgssee der Erde – Issyk Kul
  • Reitwanderungen
  • Nomadenleben

Der detaillierte Verlauf der Reise

Tag1
Tag der Einreise (-/-/-)

Ankunft in Bishkek. Transfer zum Hotel.

Tag2
Bischkek – die Hauptstadt der Nomaden (F/-/A)

Nach dem Frühstück im Hotel besichtigen wir den Pobeda-Platz (Siegesplatz), den Duboviy-Park (Eichenpark), den zentralen Ala Too Platz, den Antiken Platz, die Nationalphilharmonie und viele andere Sehenswürdigkeiten. Nachmittag besuchen wir die Ala Archa Schlucht, ein Naturpark. Zur sowjetischen Zeit hatten nur V.I.P. Leute die Erlaubnis, hier spazieren zu gehen. Die Ala Archa Schlucht liegt auf einem Ausläufer des Tien Shan Gebirges, von Bischkek ca. 45 km entfernt. Wir machen eine leichte Wanderung und dabei haben wir einen fantastischen Panoramablick auf die Schlucht. Danach kehren wir nach Bischkek zurück. Abendessen in einem lokalen Restaurant. Übernachtung im 3-Sterne Hotel.

Tag3
Bischkek → Burana → Chon Kemin (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt Bishkek Burana Tower (11 Jh.) und weiter fahren wir nach Chon Kemin Schlucht. Nachmittag 3 Stunden Pferdereiten in den Bergen. Die Route führt hoch in die Berge und wir reiten durch einen Bergwald. Oben werden wir einen einzigartigen Panoramablick auf die Schlucht haben. Abendessen und Übernachtung bei der Familie.

Tag4
Chon Kemin → Issyk Kul See → Karakol (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt: Chon Kemin Issyk Kul See, dem zweitgrößten Bergsee der Welt (1608 m.ü.M.). Wir haben die Möglichkeit ins Wasser zu gehen oder einfach mal am Strand zu entspannen. Weiter fahren wir nach Karakol. In Karakol besuchen wir die Dungan-Moschee. Es wurde im chinesischen Stil gebaut, ohne einen einzigen Nagel zu verwenden. Es folgt der Besuch einer alten orthodoxen Holzkirche. Abendessen und Übernachtung im Gasthaus.

Tag5
Karakol → Jeti Oguz → Kochkor (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt: Karakol Jeti Oguz Schlucht. Die Schlucht ist mit den roten Felsformationen bekannt. Dort machen wir einstündige Wanderung und danach fahren weiter nach Kochkor. Auf dem Weg zum Kochkor besuchen wir das Dorf Bokonbaeva, wo wir einen einheimischen Adlerjäger treffen. In Kochkor werden wir eine Familie treffen, die nationale Wollfilz-Teppiche herstellt. Abendessen und Übernachtung bei der Familie.

Tag6
Kochkor → Son Kul See (F/-/A)

Nach dem Frühstück fahren wir zum zweitgrößten See Kirgisistans – dem Son Kul See. Dieser See ist von Bergen umgeben und ist der höchste Bergsee Kirgisistans, auf einer Höhe von 3013 Metern über dem Meeresspiegel. Wir machen leichte Wanderung (ca 2 Stunden) am See. Abendessen und Übernachtung in der Jurte.

Tag7
Son Kul → Bishkek (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt: Son Kul → Bishkek. Wir fahren durch den schönsten Gebirgspass (Ashuu) Kirgisistans, sodass wir einen atemberaubenden Blick auf beeindruckende Berge und Schluchten haben. Abendessen im lokalen Restaurant in Bischkek. Übernachtung im 3-Sterne Hotel.

Tag8
Frühmorgen Transfer zum Flughafen und Abflug (-/-/-)

Im Grundpreis enthaltene Leistungen:

  • 3 Übernachtungen in 3 Sterne-Hotels im DZ mit DU/WC
  • 2 Übernachtungen bei der Familie (einfach, aber sauber, z. T. mehr als 2 Pers. pro Raum, Matratzen auf dem Boden, Bettwäsche vorhanden, DU/WC außerhalb)
  • 1 Übernachtung im Gasthaus (einfach, aber sauber, z. T. mehr als 2 Pers. pro Raum, Matratzen auf dem Boden, Bettwäsche vorhanden, DU/WC außerhalb)
  • 1 Übernachtung in der Jurte (Matratzen auf dem Boden, Bettwäsche vorhanden, DU/WC außerhalb)
  • 6x Frühstück, 6x Abendessen
  • Mineralwasser (1,5 l pro Person und pro Tag)
  • Alle Transfers gemäß Reiseprogramm (überwiegend in klimatisierten Fahrzeugen)
  • Alle Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseprogramm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reisedauer

Nicht enthalten sind:

  • Persönliche Ausgaben & Sonderleistungen im Hotel.
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen jeglicher Art
  • Nicht im Reiseprogramm erwähnte Mahlzeiten und Getränke

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Kirgisistan Reise – Reich der Wanderer und Reiter
Preis von
EUR 890.00 pro Person
Anzahl der Reisenden Price Per Person
4-5 Erwachsenen EUR890.00
6-7 Erwachsenen EUR795.00
8-9 Erwachsenen EUR725.00
10+ Erwachsenen EUR685.00
Reisende hinzufügen
Erwachsene(r)
EUR 890.00 Pro Erwachsene(r)
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung? Senden Sie Uns eine Nachricht

Reisefakten

  • TT0050
  • EUR 85,00
  • Frühstück / Mittasessen / Abendessen
  • 4 - 12
  • Kirgisistan
  • Bishkek
  • Bishkek