Feedback unserer Reisegäste, die in den Jahren mit uns unterwegs waren. Auch zukünftig freuen wir uns über das Feedback unserer Gäste!

Unsere erste Reise mit Turkestan Travel wird sicherlich nicht unsere letzte sein
Usbekistan Reise mit dem Zug
Oktober 2023

Unsere erste Reise mit Turkestan Travel wird sicherlich nicht unsere letzte sein

Für uns als Kinder des Westens war Usbekistan lange Teil der fremden Welten jenseits des Eisernen Vorhangs. Angestoßen durch die große Usbekistan Ausstellung in Berlin war unsere Neugier geweckt. Die schöne Reise mit Turkestan Travel hat uns das Land, die Menschen und die Geschichte im Zentrum der Handelswege und Weltreligionen entdecken lassen.

Innerhalb von nur vier Wochen vor dem Abflug entstand ein interessanter und ausgewogener, von Turkestan Travel entworfener 10-tägiger Reiseplan, der all unsere Sonderwünsche berücksichtigte. So führte uns die Reise entgegen der üblichen Richtung unter Umgehung eines Inlandfluges von West nach Ost, entlang der Seidenstraße mit Chiwa, Buchara und Samarkand bis an die afghanische Grenze nach Termez und schließlich mit dem Nachtzug nach Taschkent. Das Reisen mit dem Zug ist in Usbekistan sehr zu empfehlen, obwohl wir uns auch mit unserem Fahrer sehr sicher gefühlt haben. Durch die kontinuierliche Begleitung unserer reizenden usbekischen Reiseleiterin Zulayxo entwickelte sich eine herzliche Beziehung mit vielen, auch persönlichen Einblicken in die usbekische Gesellschaft.

Besonders fasziniert an diesem vielfältigen Land haben uns neben den freundlichen Menschen die jahrtausende langen Einflüsse am Kreuzweg der Weltkulturen- und Religionen.

Unsere erste Reise mit Turkestan Travel wird sicherlich nicht unsere letzte sein!

Mit freundlichen Grüßen aus Wilmersdorf!
Christiane und Tilman E.

Reise durch Usbekistan – Natur und Kultur entlang der Seidenstraße
Usbekistan Reisen - Kultur und Natur
Mai 2023

Reise durch Usbekistan – Natur und Kultur entlang der Seidenstraße

Diese Reise durch Usbekistan war ein faszinierendes Erlebnis, das die perfekte Balance zwischen beeindruckender Natur und reicher Kultur gefunden hat. Die historischen Städte der Seidenstraße, darunter Samarkand, Buchara und Chiwa, versetzten mich in eine vergangene Ära mit ihrer atemberaubenden Architektur und ihrer tiefen historischen Bedeutung.

Die majestätischen Sehenswürdigkeiten wie der Registan-Platz in Samarkand, die Altstadt von Buchara und die Oasenstadt Chiwa boten nicht nur einen Einblick in die prachtvolle Vergangenheit Usbekistans, sondern ließen mich auch die pulsierende Energie dieser Orte spüren.

Ein Höhepunkt dieser Reise war der Besuch des Bergdorfs Sentyab, wo ich die unberührte Natur Usbekistans erleben durfte. Die malerischen Landschaften, die grünen Hügel und die herzliche Gastfreundschaft der Einheimischen hinterließen bleibende Eindrücke.

Das Jurtencamp in der Wüste Kyzyl Kum war eine einzigartige Erfahrung. Unter dem klaren Sternenhimmel die Stille der Wüste zu erleben, war unvergesslich. Die traditionelle Musik und das köstliche Essen trugen dazu bei, die Kultur und Lebensweise der Nomaden näher zu verstehen.

Die Organisation der Reise war hervorragend, von kompetenten Reiseleitern bis hin zu bequemen Unterkünften. Die Mischung aus Kultur und Natur machte diese Reise zu einer ganzheitlichen Erfahrung, die ich jedem empfehlen würde, der die Schätze Usbekistans entdecken möchte. ©Daniel K.

Zentralasien Reise durch Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan
Große Zentralasien Reise
Juni 2023

Große Zentralasien Reise

Diese Reise durch Zentralasien war für mich ein unvergessliches Abenteuer, das mich durch faszinierende Kulturen entlang der Seidenstraße geführt hat. Die Vielfalt der Städte in Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan hat mich zutiefst beeindruckt.

In Turkmenistan erlebte ich die atemberaubende Moderne von Ashgabat und die historische Pracht von Merw. In Usbekistan begeisterten mich die märchenhaften Städte entlang der Seidenstraße, allen voran Samarkand, Buchara und Chiwa, mit ihrer beeindruckenden Architektur und fesselnden Geschichte.

Tadschikistan überraschte mich mit seiner überwältigenden Natur und herzlichen Gastfreundschaft. Die majestätischen Berge und das idyllische Panjshir-Tal erwiesen sich als wahre Juwelen. Kirgisistan beeindruckte mich mit seiner unberührten Schönheit, besonders am glitzernden Issyk-Kul-See.

Die Reise durch Kasachstan gewährte mir faszinierende Einblicke in die unendliche Steppe, die kulturelle Vielfalt in Almaty und die zweitgrößte Schlucht der Welt – Charyn Canion.

Die hervorragende Organisation der Reise und die sachkundige lokale Führung trugen maßgeblich dazu bei, dass ich die Geschichte und Kultur dieser Region tiefgehend verstehen konnte. Die herzlichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort und die kulinarischen Erlebnisse vermittelten mir einen authentischen Einblick in den Alltag.

Insgesamt war diese Zentralasien-Reise eine faszinierende Reise durch die Jahrhunderte, die mir nicht nur die Schönheit, sondern auch die kulturelle Vielfalt dieser Region nähergebracht hat. Ein Abenteuer, das ich wärmstens weiterempfehle. ©Susanne S.

Reisebericht Usbekistan
Reise nach Usbekistan
Oktober 2022

Reisebericht Usbekistan

Diese Reise nach Usbekistan war für mich nicht nur eine Entdeckung meiner Wurzeln, sondern auch eine unvergessliche Reise durch Land und Kultur. Meine Großmutter und meine Mutter stammen aus Taschkent, und es war schon immer mein Wunsch, dieses faszinierende Land persönlich kennenzulernen.

Unser Reiseleiter, Sobir, war eine wahre Bereicherung für die gesamte Reise. Durch seine fachkundige Führung wurden nicht nur die Sehenswürdigkeiten zu lebendigen Geschichten, sondern auch Land und Leute wurden uns auf eine einzigartige Weise nähergebracht. Besonders berührend war die Einladung zu einer Familienfeier, die uns einen intimen Einblick in die usbekische Lebensweise gewährte.

Usbekistan, mit seinen historischen Städten wie Taschkent, Samarkand, Buchara und Chiwa, hat mich tief beeindruckt. Die Pracht der Architektur, die Geschichte, die Gastfreundschaft der Menschen und die köstliche usbekische Küche haben diese Reise zu einem unvergesslichen Erlebnis gemacht.

Die Organisation der Reise war erstklassig. Jeder Aspekt, von der Auswahl der Unterkünfte bis zur Koordination der Besichtigungen, war perfekt durchdacht. Mein besonderer Dank geht an Sobir, der nicht nur als Reiseleiter fungierte, sondern auch als Vermittler zwischen der usbekischen Kultur und meiner persönlichen Geschichte.

Usbekistan ist zweifellos eine Reise wert, und diese Erfahrung hat meinen persönlichen Bezug zu diesem Land auf eine Weise vertieft, die ich nie für möglich gehalten hätte. Vielen Dank für diese außergewöhnliche Reise! ©Heidemarie Rakowski

Usbekistan Reise Mai 2019
Usbekistan Reise Mai 2019
Mai 2019

Usbekistan Reise Mai 2019

Lieber Anvar
Einer von deinen Mitarbeitern Akmal von Turkestan Travel organisiert ein Taxi und kommt morgen früh vorbei. Vielen Dank auch für die Taxi-Organisation von heute morgen. Hat uns positiv überrascht. Insgesamt hat alles wunderbar geklappt. Auch die beiden Führer besonders auch Ravshan und auch Esrar waren sehr gut.
Liebe Grüße Hans W. Höfler Und das ganze chaotische Team

Usbekistan Reise im Mai 2019
Usbekistan Reise im Mai 2019
Mai 2019

Usbekistan Reise

Lieber Anvar,

Es war eine sehr schöne, interessante und noch nachwirkende Reise. Schön, dass wir so viel Kontakt zu Einheimischen haben konnten, die uns viel unterstützt haben und wo Möglichkeiten zum Austausch von Gedanken waren, ohne den man ja nur beim Begucken von Sehenswürdigkeiten wenig vom Land mitbekommt. Wir waren überrascht, dass uns sogar ein Freund von Shakhriddin am Flughafen in Taschkent abholte. Sie haben uns auch am nächsten Morgen zum Flughafen begleitet. Auch der Besuch bei Ihrer Familie war sehr schön und interessant. Liebe Grüße an alle.
Hier ein paar meiner Fotos. Falls Sie noch Genaueres wissen möchten über meine Eindrücke, melde ich mich gerne.
Liebe Grüße und noch mal vielen Dank für alles Ursula

Große Zentralasien Reise im Juni
Große Zentralasien Reise im Juni
Juni 2019

Große Zentralasien Reise

Große Zentralasien Reise im Juni
Hier ist alles bestens! Sobir ist ein ganz lieber und es ist schön mit ihm unterwegs zu sein. Zuviel kann man uns gar nicht erzählen. Nicht, dass wir uns alles merken könnten, aber neugierig wie wir sind, saugen wir alles auf. Morgen ist schon Bergfest – also die Hälfte der Reise vorbei. Das ist wirklich traurig!
Schöne Grüße,
Evelyn Kronauer

Usbekistan Reise
Unsere Usbekistan Reise
Mai 2019

Unsere Usbekistan Reise

Unsere Usbekistan Reise
Lieber Anwar, wir sind gut gelandet, hier in der Türkei. Es hat alles super geklappt, Shakridin und ein Freund sind sogar um 7 Uhr ins Hotel gekommen, um zu helfen, unseren Transfer zu managen und uns zu begleiten. Vielen, vielen Dank also schon mal für die Organisation und Unterstützung!! Die Freunde werden sich sicher melden. Wir schwelgen jetzt in Erinnerungen! Viele Grüße aus unserem Dorf Eva und Cengiz

Uzbekistan Travel
Uzbekistan Travel
August 2018

Thank You for Uzbekistan Travel

Dear Br. Anvar & Sunnat. Salam Alaykum.
first off, I like to thank you both your families for your gracious hospitality in hosting us and also providing us a rich touring experience of your wonderful country.
Best Regards,
Shakeel

Feedback zu unserer Usbekistan Reise
April 2014

Unvergessliche Erlebnisse in Usbekistan

Sehr geehrter Herr Shermatov,
wir möchten Ihnen noch einmal ganz herzlich für die Organisation unserer Reise danken!
Es hat alles perfekt funktioniert. Usbekistan hat uns so begeistert, dass wir Ihr Heimatland sicher ein zweites Mal besuchen werden.
Ein besonderer Dank gilt auch unserem Reiseleiter Mehriddin. Er war jeden Tag 100% für uns da!
Es gibt sehr wenig, was wir bei eigener Organisation anders gemacht hätten. Wahrscheinlich hätten wir in Tashkent ein anderes Hotel gewählt und vielleicht wären wir in weniger touristische Restaurants gegangen.
Für den ersten Besuch in Ihrem Land war aber alles optimal!

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen
Karsten und Melanie Vier

Usbekistan
Usbekistan – Knotenpunkt der Seidenstraße
November 2019

11 Tage Usbekistan Reise im November 2019

Sehr geehrter Herr Shermatov,
Vielen Dank für die perfekt organisierte Reise. Mit Akbar hatten wir einen fantastischen Führer, der uns zur Geschichte Usbekistan, zu den Gebäuden und den Handwerkskünsten eingehend informieren konnte. Ungewöhnlich fanden wir jedoch, dass so viele eingewachsene Strukturen wie Bazare und Händlerbereiche um die Medressen und Moscheen herum  abgerissen werden zugunsten einer “besseren Sicht”. Damit geht vieles vom Charakter einer Stadt verloren, wie bereits in Sharisabz geschehen. Reisende wie meine Frau und ich haben diese alteingewachsenen Strukturen sehr vermisst und denken, dass dies auf Dauer dem Tourismus schaden wird.
Mit freundlichen Grüßen,
Ingo und Katharina Hoegl