Turkmenistan, das Land der berühmten Seidenstraße und der großen Karakum-Wüste, ist heute eines der beliebtesten Touristenziele in Zentralasien. Touristen werden hier von den Ruinen der ruhmreichen Städte der Vergangenheit angezogen, von fast allen bekannten Geschichten der mächtigen Dynastien Asiens und Persiens, von endlosen Steppen und ewigen „schwarzen Sanden“, die in der nach-sowjetischen Zeit völlig vergessen wurden, aber solch ein verführerisches Leben: ein Tjubetejka und Pilaw, Akhal-Teke-Pferde und bunte Hochzeiten. Kyzyl, grüner Tee, berühmte Teppiche von prächtiger Schönheit, feinste Seide und Honigmelonen. Unter anderem kann man hier mit eigenen Augen sehen, dass es in Turkmenen einen Personenkult gibt – und ehrlich gesagt nicht zu glauben, dass dies im 21. Jahrhundert möglich ist, und nicht im nicht-römischen Rom oder im feudalistischen Vasallenmittelalter. Was gibt es dort wenigstens eine goldene Statue des Präsidenten, die sich der Sonne nachstellt, eine lebenslange “Armee” und den morgendlichen obligatorischen Eid der Treue zum “Vater von Turkmenen”! Mit einem Wort, Turkmenistan weiß wie bisher, uns zu überraschen.

Weitere Reisen

Dies sind weitere Reisen.

Große Zentralasien Reise
Gruppenrabatt verfügbar

Große Zentralasien Reise, eine Region voller natürlicher Kontraste. Die heißen, wasserlosen Wüsten von Karakum und Kyzylkum besetzen ein großes Gebiet....

Nächste Reisetermine
  • 26.06.202112 Verfügbar
  • 17.07.202112 Verfügbar
  • 24.07.202112 Verfügbar
Details anzeigen