Georgien Reisen – von der Hauptstadt bis Schwarzmeer - 10 Tage

Unsere Reisetermine

REISETERMINE ANGEBOT PREIS PLÄTZE
24.04.2021 - 3.05.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
8.05.2021 - 17.05.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
22.05.2021 - 31.05.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
5.06.2021 - 14.06.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
19.06.2021 - 28.06.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
3.07.2021 - 12.07.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
17.07.2021 - 26.07.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
31.07.2021 - 9.08.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
14.08.2021 - 23.08.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
28.08.2021 - 6.09.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
11.09.2021 - 20.09.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
25.09.2021 - 4.10.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
9.10.2021 - 18.10.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen
23.10.2021 - 1.11.2021 Verfügbar EUR 1.625.00
16
Buchen

Georgien Reisen – eine faszinierende Tour durch Georgien führt Sie in die Sehenswürdigkeiten, die freie Natur dieses reichhaltigen Landes und das Schwarzmeer ein! Tauchen Sie in die Schönheit des Kaukasus ein! Die einzigartigen Landschaften dieser Region sprechen für den Reichtum der Natur: Dies ist eine einzigartige Mischung aus allen vier Jahreszeiten. Auf den Gipfeln der Berge glitzert Schnee, im Vorgebirge regiert Herbstnebel mit Regen und Schnee, in den Flusstälern blühen Frühlingsblumen und Obstbäume, und schließlich herrscht unter immergrünen Palmen am Schwarzen Meer ein heißer Sommer.

Georgier haben ihre eigenen Traditionen, einschließlich einer der traditionellen Weintrinkzeremonien. Es wird immer feierlich getrunken und bei jedem Anstoßen Trinkspruch erzählt, wie dieser: “Als der König auf Reisen gehen wollte rief er seinen Diener sagte zu ihm: Du bist mein treuer Diener und ich vertraue dir diesen Schlüssel für den Keuschheitsgürtel meiner Frau! Verstecke diesen Schlüssel und pass gut auf, bis ich komme.
Kaum der König aus dem Haus entfernte, hörte als er den Schrei seines treuen Dieners: “Herr, der Schlüssel passt nicht”!!!
Trinken wir also, damit wir mehr so treue Freunde haben!”

Diese Trinksprüche haben je nach Stimmung unterschiedliche Themen. Eines ist sicher, die Georgier sind die besten beim Trinkspruch. Die Trinksprüche werden euch bei den Georgien Reisen immer begleiten. 

Der kurze Verlauf der Reise

  1. Tag: Tag der Einreise
  2. Tag: Tbilissi – Perle der Berglandschaft
  3. Tag: Tbilissi → Mzcheta → Ananuri → Kazbegi
  4. Tag: Kazbegi → Gori → Uplisziche → Bordschomi
  5. Tag: Bordschomi → Khertvisi → Vardzia → Festung bei Akhalziche → Bordschomi
  6. Tag: Bordschomi → Prometheus Höhle → Kutaissi
  7. Tag: Kutaissi → Gelati → Batumi
  8. Tag: Batumi – am Schwarzmeer
  9. Tag: Batumi → Gonio → Batumi
  10. Tag: Transfer zum Flughafen und Abflug

Highlights der Reise

  • Die UNESCO-Welterbestätten von Mzcheta, Gelati
  • Atemberaubende Berg-Landschaften
  • Leichte Wanderung in den Bergen
  • Weinprobe, dabei jede Menge Mythen und Legenden
  • Schwarzmeerküste

Der detaillierte Verlauf der Reise

Tag1
Tag der Einreise (-/-/-)

Ankunft in Tbilissi. Transfer zum Hotel.

Tag2
Tbilissi – Perle der Berglandschaft (F/-/A)

Nach dem Frühstück besichtigen wir die Stadt Tbilissi. Tbilissi, Hauptstadt Georgiens hat eine lange und faszinierende Geschichte. Die Stadt wurde im 5 Jh. n. Chr. vom georgischen König Wachtang Gorgasali gegründet. In den 11-12. Jahrhunderten wurde Tbilissi ein wichtiges politisches, ökonomisches und kulturelles Zentrum des Kaukasus und des Mittleren Ostens. Als Hauptstadt eines leistungsfähigen Landes im Kaukasus und Mittlerer Osten, leitete Tbilissi die Route zwischen Osten und westlich von Südkaukasus, einer der Routen des großen Seidenstraße. Besichtigung der Altstadt, Metechi Kirche (12. Jh.). Abanotubani, der Ort bekannt mit Schweffelbäder mit den Gebäuden des asiatischen Stils und mit den georgischen holzernen Häusern des 19. Jh-s. Wir besuchen Narikala, die Hauptfestung von Tbilissi. Von Oben hat man atemberaubenden Panoramablick. Wir besichtigen Sameba Kathedrale (die höchste Kathedrale im Südkaukasus seit 2004). Abendessen in einem traditionell-georgischen Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Tbilissi.

Tag3
Tbilissi → Mzcheta → Ananuri → Kazbegi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt Tbilissi → Mzcheta. Mzcheta, alte Hauptstadt Georgiens, datiert mit dem 2. Jahrtausend v. Chr. Die Georgier haben in Mzcheta das Christentum Anfang des 4. Jahrhunderts angenommen. Die Stadt und ihre architektorische Monumente sind in UNESCO-Weltkulturerbe eingetragen. Besichtigung der Dschwari Kirche (6. Jh.) und Swetizchoweli Kathedrale (11. Jh.). Weiterfahrt nach Kazbegi, 1700 m. Unterwegs machen wir einen Zwischenstopp bei Ananuri Architekturkomplex.
Kazbegi (5047 m.) ist einer von den sechs 5000 Meter hohen Gipfeln in Kaukasus. Die Region mit ihren Tal und Chaukhi Berg ist optimaler Ort für Wanderung und Bergsteigen. Wir fahren bis zu der auf 2170 m. hoch gelegenen Gergeti Dreifaltigkeitskirche. Von Gergeti Sameba Kirche aus einen Blick auf einen der höchsten Gletscher im Kaukasus – den Kazbek (5.047 m). Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne Hotel in Kazbegi (Maximalfahrt: 180 km).

Tag4
Kazbegi → Gori → Uplisziche → Bordschomi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Gori, die Geburtsstadt vom Diktator Stalin. Wir besichtigen das Hausmuseum von Stalin. Besichtigung der Höhlenstadt Uphlisziche (7 Jh. v. Chr.) Weiterfahrt nach Bordschomi (Borjomi). Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne Hotel in Bordschomi (Maximalfahrt: 310 km).

Tag5
Bordschomi → Khertvisi → Vardzia → Festung bei Akhalziche → Bordschomi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Besichtigung von Mineralwasserquellen der Stadt Bordschomi<7strong>. Weiterfahrt nach Khertvisi, Besichtigung des Ortes und Weiterfahrt nach Vardzia. Wir besichtigen in der 500 m hohen Felswand eingehauene, einst mächtige Stadt mit ihren Höhlen am Rande des Flusses Mtkwari. Mittagessen unterhalb der Höhlenstadt mit gebratener Forelle auf den Spießen am Fluss bei einer lokalen Familie. Wir besichtigen Rabati Festungsmuseum und Komplex, danach fahren wider nach Bordschomi zurück. Abendessen und Übernachtung im 3-Sterne Hotel in Bordschomi (Maximalfahrt: 200 km).

Tag6
Bordschomi → Prometheus Höhle → Kutaissi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Fahrt nach Kutaissi. Kutaissi, datiert mit Argonautenzeit (13.–12. Jh.s v. Chr.), war die Hauptstadt von antiken Kolchis und später von Westgeorgien. Wir besichtigen die Bagrati Kathedrale (11 Jh.). In der Umgebung von Kutaissi befindet sich große Karsthöhle Prometheus mit Stalaktiten und Stalagmiten (die Höhle liegt 100 m. vom Meeresspiegel). Bei gutem Wetter Bootsfahrt in der Höhle. Abendessen im lokalen Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Kutaissi (Maximalfahrt: 190 km).

Tag7
Kutaissi → Gelati → Batumi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Besichtigung der historischen Stadt Kutaissi und der UNESCO Welterbstätte von Gelati. Gelati war im 12. Jahrhundert vom König Dawid (1073 – 1125) gegründet. Er gründete hier eine Akademie und Kloster, was später Bildungszentrum in Georgien wurde. Weiterfahrt nach Batumi. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel (Maximalfahrt: 170 km).

Tag8
Batumi – am Schwarzmeer (F/-/A)

Nach dem Frühstück Besichtigung der Stadt Batumi. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel.Die Landschaft in Batumi bestht aus hohen, waldbedeckten Bergen bis zu subtropischer Natur an der Schwarzmeerküste. Wir besichtigen die Altstadt, Piazza, Hauptkathedrale und Boulvared. Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im lokalen Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Batumi.

Tag9
Batumi → Gonio → Batumi (F/-/A)

Nach dem Frühstück Besichtigung der römischen Festung Gonio-Apsaros an der Schwarzmeer-Küste. Wanderung durch die Schwarzmeer-Küste. Nachmittag Zeit zur freien Verfügung. Abendessen im Restaurant. Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Batumi (Maximalfahrt: 30 km).

Tag10
Transfer zum Flughafen und Abflug (-/-/-)

Im Grundpreis enthaltene Leistungen:

  • 6 Übernachtungen in 4 Sterne-Hotels im DZ mit DU/WC
  • 3 Übernachtung in 3 Sterne-Hotels im DZ mit DU/WC
  • 9x Frühstück, 1x Mittagessen, 8x Abendessen
  • Mineralwasser (1,5 l pro Person und pro Tag)
  • Alle Transfers gemäß Reiseprogramm (überwiegend in klimatisierten Fahrzeugen)
  • Alle Eintrittsgelder für die Sehenswürdigkeiten gemäß Reiseprogramm
  • Deutsch sprechende Reiseleitung während der gesamten Reisedauer

Nicht enthalten sind:

  • Persönliche Ausgaben & Sonderleistungen im Hotel
  • Internationale Flüge
  • Reiseversicherungen jeglicher Art
  • Nicht im Reiseprogramm erwähnte Mahlzeiten und Getränke

Sie können Ihre Anfrage über das unten stehende Formular senden.

Georgien Reisen – von der Hauptstadt bis Schwarzmeer
Preis von
EUR 1.710.00 EUR 1.625.00 pro Person
Reisende hinzufügen
Erwachsene(r)
EUR 1.625.00 Pro Erwachsene(r)
Brauchen Sie Hilfe bei der Buchung? Senden Sie Uns eine Nachricht

Reisefakten

  • TT0121
  • EUR 485,-
  • Frühstück / Mittasessen / Abendessen
  • 4 - 16
  • Georgien
  • Tbilissi
  • Batumi
  • Mittel