Cultural 4

Zentralasien Reise durch Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan

Diese Reise durch Zentralasien war für mich ein unvergessliches Abenteuer, das mich durch faszinierende Kulturen entlang der Seidenstraße geführt hat. Die Vielfalt der Städte in Turkmenistan, Usbekistan, Tadschikistan, Kirgisistan und Kasachstan hat mich zutiefst beeindruckt.

In Turkmenistan erlebte ich die atemberaubende Moderne von Ashgabat und die historische Pracht von Merw. In Usbekistan begeisterten mich die märchenhaften Städte entlang der Seidenstraße, allen voran Samarkand, Buchara und Chiwa, mit ihrer beeindruckenden Architektur und fesselnden Geschichte.

Tadschikistan überraschte mich mit seiner überwältigenden Natur und herzlichen Gastfreundschaft. Die majestätischen Berge und das idyllische Panjshir-Tal erwiesen sich als wahre Juwelen. Kirgisistan beeindruckte mich mit seiner unberührten Schönheit, besonders am glitzernden Issyk-Kul-See.

Die Reise durch Kasachstan gewährte mir faszinierende Einblicke in die unendliche Steppe, die kulturelle Vielfalt in Almaty und die zweitgrößte Schlucht der Welt – Charyn Canion.

Die hervorragende Organisation der Reise und die sachkundige lokale Führung trugen maßgeblich dazu bei, dass ich die Geschichte und Kultur dieser Region tiefgehend verstehen konnte. Die herzlichen Begegnungen mit den Menschen vor Ort und die kulinarischen Erlebnisse vermittelten mir einen authentischen Einblick in den Alltag.

Insgesamt war diese Zentralasien-Reise eine faszinierende Reise durch die Jahrhunderte, die mir nicht nur die Schönheit, sondern auch die kulturelle Vielfalt dieser Region nähergebracht hat. Ein Abenteuer, das ich wärmstens weiterempfehle. ©Susanne S.

Share This Article

Das könnte Ihnen auch gefallen...