2023 12 11 10.33.26

Unsere erste Reise mit Turkestan Travel wird sicherlich nicht unsere letzte sein

Für uns als Kinder des Westens war Usbekistan lange Teil der fremden Welten jenseits des Eisernen Vorhangs. Angestoßen durch die große Usbekistan Ausstellung in Berlin war unsere Neugier geweckt. Die schöne Reise mit Turkestan Travel hat uns das Land, die Menschen und die Geschichte im Zentrum der Handelswege und Weltreligionen entdecken lassen.

Innerhalb von nur vier Wochen vor dem Abflug entstand ein interessanter und ausgewogener, von Turkestan Travel entworfener 10-tägiger Reiseplan, der all unsere Sonderwünsche berücksichtigte. So führte uns die Reise entgegen der üblichen Richtung unter Umgehung eines Inlandfluges von West nach Ost, entlang der Seidenstraße mit Chiwa, Buchara und Samarkand bis an die afghanische Grenze nach Termez und schließlich mit dem Nachtzug nach Taschkent. Das Reisen mit dem Zug ist in Usbekistan sehr zu empfehlen, obwohl wir uns auch mit unserem Fahrer sehr sicher gefühlt haben. Durch die kontinuierliche Begleitung unserer reizenden usbekischen Reiseleiterin Zulayxo entwickelte sich eine herzliche Beziehung mit vielen, auch persönlichen Einblicken in die usbekische Gesellschaft.

Besonders fasziniert an diesem vielfältigen Land haben uns neben den freundlichen Menschen die jahrtausende langen Einflüsse am Kreuzweg der Weltkulturen- und Religionen.

Unsere erste Reise mit Turkestan Travel wird sicherlich nicht unsere letzte sein!

Mit freundlichen Grüßen aus Wilmersdorf!
Christiane und Tilman E.

Share This Article

Das könnte Ihnen auch gefallen...